2-G-Regel

Von Madeleine

Die 2-G-Regel

 

Bürgermeister Ludwig will die Corona- Regeln verschärfen, und die 2-G-Regel einführen. 

 

Wien will mit härteren Corona-Regeln gegen die Fall Zahlen angehen und einen Lockdown verhindern. Angeblich sollen die neuen Maßnahmen Ende kommender in Kraft treten.

 

  • In der Gastronomie soll die 2-G-Regel (Geimpft, Genesen) gelten.
  • Geplant ist auch eine Impfung für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren.
  • Sogar bei Zusammenkünften ab 25 Personen soll die neue 2-G-Regel (Geimpgt, Genesen) gelten. 
  • Auch Körpernahe Dienste werden auf die neue 2-G-Regel reduziert. 


Der Bürgermeister sagte :"Ich bin überzeugt, dass härtere Regeln gut und wichtig sind. Wir hoffen, dass sich die anderen Bundesländer auch dem Wiener Weg anschließen"