Was bedeutet Chaos?

von Luisa Schießwald

Wie hat das eigene Zimmer eine Auswirkung auf uns?

Viele Leute haben ein chaotisches Zimmer. Es gibt aber auch Menschen mit einem sauberen Zimmer. Aber was sagt unser Zimmer über uns aus? Und welche Auswirkungen hat es auf uns?

Man sagt, dass viele Genies sehr unordentlich waren. Wie zum Beispiel Albert Einstein. Anscheinend war sein Schreibtisch unglaublich unordentlich.     Dinge „flogen“ überall herum oder Papiere lagen auf unordentlichen Stapel - das komplette Chaos. Doch chaotisch sein macht dich nicht gleich zu einem Genie.

“Das Chaos isst zu Mittag mit Reichtum, zu Abend mit Armut und legt sich mit dem Tod schlafen.” ~ Benjamin Franklin

Chaos ist ein Zeichen von innerer Unordnung. In vielen Fällen bedeutet das: Innere Verwirrung, Mangel an Struktur oder Mangel an Definition.

Chaos kann aber auch andere Bedeutungen haben, abhängig vom Platz und wo es sich anhäuft. 

Zum Beispiel kann angehäuftes Chaos am Boden bedeuten, dass man Angst von sozialen Interaktionen mit anderen Menschen hat.

Chaos im Schrank kann bedeuten, dass man Schwierigkeiten mit der Analyse oder der Kontrolle von Emotionen hat.

Chaos unter Möbeln kann bedeuten, dass man sehr auf andere Meinungen hört und das eigene Aussehen eine große Rolle spielt.

 

Natürlich muss Chaos nicht gleich bedeuten, dass man Schwierigkeiten im Leben hat oder man faul ist. Chaos ist normal, solang es nicht zu viel ist.