Dackel

Von Fritz Huber

Allgemeines 

Der Dackel ist eine Kluge und Spielerische Dackelrasse aus Deutschland. Er ist ein gut geeigneter Jagd-, Haus- und Familienhund.

 

Die Tiere werden ca. 20-33cm groß und 7-14kg schwer.

 

Sie werden im Durchschnitt ca. 15 Jahre alt.

 

Typische Krankheiten 

Wegen ihren kurzen Beinen kommt es zur sogenannten "Dackellähme" - dabei können die Tier ihre Hinterbeine nicht bewegen weil ihre   Nerven abgeklemmt werden. 

                                                                                                 

Nachteile der Tiere

Die Tiere haben wenig bis keinen Respekt  gegenüber Menschen und anderen  Vierbeinern. Deswegen ist die richtige  Erziehung der Tiere sehr wichtig. Wenn die Erziehung der Tiere vernachlässigt wird, werden die Tiere sehr unangenehm.