Der CEO von Twitter

Von Fritz Huber und David Dietl

Der Multimilliardär Elon Musk übernimmt nach langem Hin und Her Ende Oktober die Social Media Plattform Twitter. 

 

Nachdem er dies getan hat, entlässt er große Teile des Personals. Auch den Manager der Abteilung, die gegen Hassrede vorgeht, kündigt er. 

 

Danach verliert er viele Werbepartner. 

 

Mit dem Kauf von Twitter will er Debatten im Internet ermöglichen. Musk will lebenslange Sperren auf der Plattform komplett abschaffen.

 

Außerdem müssen verifizierte Accounts nun acht Dollar im Monat bezahlen, um verifiziert zu bleiben.