Die teuersten Bilder der Welt

von Gabriel Bayreder

Es gibt viele bekannte Maler, deren Gemälde sehr viel wert sind.

 

Die Werke sind auch dementsprechend teuer, zum Beispiel ist da das teuerste Gemälde der Welt, das Salvator Mundi, es wurde von dem berühmten Künstler Leonardo da Vinci gezeichnet.

 

Es wurde um unglaubliche 450 Millionen Dollar versteigert, das sind umgerechnet 373 Millionen Euro.

 

Das zweitteurste Werk heißt "Interchange" von   Willem de Kooning. Der Wert des Gemäldes liegt bei 328 Millionen Dollar. Das sind gerundet 283 Millionen Euro.

 

Die Kartenspieler ist der Name für das drittteuerste Gemälde der Welt, es wurde von Paul Cézanne gezeichnet. Das Gemälde wurde privat für 250 Millionen Dollar privat verkauft. Das sind rund 215 Millionen Euro.

 

Foto: Salvator Mundi