Einschränkung der Corona-Tests

Von Lorenz Kartusch

Am Freitag, den 1. April 2022 werden Einschränkungen hinsichtlich der Corona-Tests vorgenommen. Pro Mont stehen im Regelfall nur mehr fünf Antigen- und und fünf PCR-Tests gratis zur Verfügung.

 

Für diverse Gruppen wie z.B. in Spitälern gibt es weiterhin unbeschränkt kostenlose Tests.   Im April können allerdings noch fünf "ältere" Testkits aufgebraucht werden. 

 

Am Donnerstag Nachmittag wurde die Verordnung erlassen, Besuchern in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen bei Bedarf zusätzliche Tests zur Verfügung zu stellen. Bei Symptomen kann auch kostenlos getestet werden.