Sind Gurgeltests an Schulen sinnvoll?

Sebastian Pichler

Seit kurzen werden in Schulen Gurgeltests angeboten, doch sind diese sinnvoll? Mit einer Einverständniserklärung können alle Schüler oder Lehrer, wenn Verdacht auf einen positiven Fall ist, getestet werden.

 

Ich finde solche Gurgeltest nicht wirklich besser als einen normalen Schnelltest, denn bei dieser neuen Testvariante muss man bis zu einer Minute gurgeln.

 

Bei Schnelltests ist man nach einigen Sekunden fertig. Natürlich kann man die Gurgeltest selbst durchführen und sie sind somit einiges bequemer für das Personal. Bei Teststraßen braucht man jemanden der es durchführt und Personen, die das Ergebnis auswerten.

 

Ich selbst habe mich nicht für den Gurgeltest angemeldet, da ich ihn mit einem kritischen Auge betrachte.