Hamilton- das Musical

von Luisa Schießwald

"Hamilton" ist ein amerikanisches Musical, es basiert auf einer wahrer Erzählung.

 

Das Musical ist inspiriert von dem Buch "Alexander Hamilton", und wie der Name schon sagt, der Hauptcharakter ist Hamilton.

 

Weitere Hautpcharaktere sind Die „Schulyer Sisters“ (ausgesprochen „skiler sisters“). Die Schulyer Sisters bestehen aus Angelica Schulyer, Eliza Schulyer und Peggy Schulyer.

 

Aaron Burr ist auch ein wichtiger Charakter, er hat am Ende der Erzählung Hamilton erschossen. Aaron Burr und Hamilton sind beide Waisen, beide haben ihre Eltern im jungen Alter verloren.

 

Weitere wichtige Charaktere sind George Washington, John Laurens, Philip Hamilton, Marquis de Lafayette, King George lll, Thomas Jefferson und Hercules Mulligan.

 

Kurze Zusammenfassung

Alles passiert im 18. Jahrhundert und im frühen 19. Jahrhundert.

Hamilton verliert seine Eltern und beschäftigt sich deswegen sehr viel mit Büchern. Er bemerkt, dass er sehr intelligent ist und möchte sich deswegen an die Revolution anschließen.

 

Dafür muss er aber eine Ausbildung haben. Dadurch trifft er Aaron Burr, John Laurens, Hercules Mulligan und Marquis de Lafayette. Er schließt sich der Revolution an und wird die rechte Hand von George Washington, dem General, der den Krieg führt. Sie gewinnen den Krieg und seine Frau Eliza Schulyer wird schwanger.

 

Hamilton, Aaron Burr und Thomas Jefferson treten als Präsidenten an. Die Wahl gewinnt Thomas Jefferson aufgrund Hamiltons Wahl. Aaron Burr und Hamilton entscheiden ihren „Streit“ durch ein Duell…

 

Das ganze Musical wird durch Lieder aufgelockert, das bedeutet, sie singen durchgehend.  Es gibt 46 Songs und das Musical ist 2h 44 min lang. Man kann sich das Musical auf Disney+ in Englisch ansehen.