Harry Potter und seine Geschichte

von Lena Fuchs

Harry Potter wurde im jungen Babyalter durch Lord Voldemort zum Waisen gemacht. Seit diesem Vorfall hat er eine Narbe auf seiner Stirn. Zu seinem zehnten Geburtstag wird ihm dann ein Brief von Rubeus Hagrid, dem Wildhüter von Hogwarts, überbracht. Sein Onkel und seine Tante wollen ihm das jedoch verbieten, aber schaffen es nicht. Auf dem Weg nach Hogwarts lernt er Ron Weasley und Hermine Granger kennen. Immer wieder hat er auch Konflikte mit Draco Malfoy. In seiner Zeit in Hogwarts erlebt er auch immer wieder verschiedene Abenteuer wie zum Beispiel das Trimagische Turnier oder einen letzten Kampf mit Lord Voldemort, bei dem fast ganz Hogwarts zerstört wurde.