Interview mit Alessandro Altrichter, geb. Kloiber (2008-2012)

von Mattias Winter

Willkommen zum heutigen Interview, heute habe ich wieder einen ehemaligen Schüler unserer Schule zu Gast. 

 

Mattias : Wann warst du in der PHS ?

Alessandro: Ich besuchte die PHS in den Schuljahren 2008/2009 bis 2011/2012.

 

Mattias: Welchen Klassenvorstand hattest du?

Alessandro: Ich hatte die Frau Dipl. Päd. Elisabeth Stütz als Klassenvorstand.

 

Mattias: Wer war dein Lieblingslehrer/ deine Lieblingslehrerin ?

Alessandro: Meine Lieblingslehrerin war Frau Dipl. Päd. Gerlinde Breineßl.

 

Mattias: Was war dein Lieblingsfach ?

Alessandro: Mein Lieblingsfach war eindeutig Bewegung und Sport.

 

Mattias: An welches Ereignis/ Vorfall aus der Hauptschulzeit erinnerst du dich besonders gerne, also was ist dir in Erinnerung geblieben.

Alessandro: Ich erinnere mich besonders gerne an die Fußballturniere.

 

Mattias: Warum hast du diese Schule gewählt ?

Alessandro: Ich hatte von Anfang an ein gutes Gefühl, als ich das Schulgebäude betreten habe. Außerdem habe ich nur Positives von älteren Freunden gehört, die auch dort zur Schule gegangen sind.

 

Mattias: Wie ist es bei dir nach der Hauptschule weitergegangen, also wie war dein weiterer Werdegang ?

Alessandro: Ich habe nach der PHS die Polytechnische Schule in Zwettl besucht. Danach absolvierte ich eine Lehre als Maurer.

 

Mattias: Was möchtest du unseren Schülern und Schülerinnen noch sagen oder auf den Lebensweg mitgeben ?

Alessandro: Hört auf euer Herz und geht den Weg, wie ihr ihn wollt. Lasst euch zu nichts überreden, wo ihr vielleicht danach nicht glücklich seid.

Und zu guter Letzt, genießt die Zeit, die ihr noch in der PHS ( =PMS) habt.

 

Mattias: Danke, dass du dir Zeit genommen hast !