Knödelmanufaktur Klang

von Mattias Winter

Den Namen Klang werden viele on euch kennen, vor allem von den Fleischknödeln, die man in den regionalen Supermärkten zu kaufen bekommt. Aber nicht einmal die Hälfte der Knödelgenießer weiß, dass die Familie Klang auch im Besitz einer Fleischerei ist. Bis vor einigen Jahren hatte auch das Gasthaus Klang in Allentsteig noch geöffnet. In den 90ern war auch die Diskothek "Herzblatt" im Besitz der Familie.

 

Die Knödelmanufaktur

Die Knödelmanufaktur ist ein kleines Familienunternehmen in Allentsteig und hat sich zum Ziel gesetzt, die besten und frischesten Knödeln in die Regale der Supermärkte und in die Küchen vieler Gastronomen zu bringen. Um für frische Knödel zu garantieren, wird mehrmals wöchentlich auf das Stück genau produziert. Man findet diese handgefertigten schmackhaften Knödel spätestens am nächsten Tag im Kühlregal. 

 

Die Firmengröße wird klein und überschaubar gehalten, bei der Qualität der köstlichen Produkte ist die Familie Klang kompromisslos. Im Angebot sind : Grammelknödel, Kartoffelknödel, Fleischknödel, Rauchkäseknödel, Selchfleischknödel, und Blunznknödel.

 

All diese Köstlichkeiten werden ohne Konservierungsstoffe und ohne Geschmacksverstärker produziert. Die Zutaten kommen hauptsächlich aus der Region, also aus dem Wald- Weinviertel. Da die Knödel Natur pur sind, sollten sie innerhalb von 7 Tagen verzehrt werden.

 

Auch für Feste oder Kirtage hat der Familienbetrieb Klang die passende Abwechslung. Zu Grillhandel oder Bratwurst bietet die Familie Klang auch ihre Knödel samt der benötigten "Ausrüstung" an.

 

Neben den Knödeln bietet die Landfleischerei natürlich auch Wurstwaren an.

Wenn man in der Region ist lohnt sich ein Besuch in der Fleischerei Klang auf jeden Fall.