Lindner

von Fabian Lugauer und Mattias Winter

Die österreichische Traktormarke wurde 1946 von Hermann Lindner gegründet.

 

Am Anfang war Lindner für die Erzeugung von Gattersägen bekannt. Bereits im Jahre 1948 wurde der erste Traktor vom Typ S 14 mit 14 PS gebaut.

 

1953 legte das Unternehmen Lindner den Grundstein für den Erfolg, mit der Entwicklung des ersten Traktors mit Vierradantrieb. 1954 gingen jeden Tag zwei dieser Modelle aus der Fabrik. Am 19.10.1957 starb Hermann Lindner an den Folgen eines Autounfalls. 

 

Der stärkste Traktor dieser Marke präsentiert sich mit 144 PS. Der Familienbetrieb Lindner hat in Österreich einen Marktanteil von 14 %. Die Hälfte der  Traktoren werden jedoch  auch nach Deutschland, in die Schweiz, nach Italien, Frankreich, Slowenien, Holland und Norwegen exportiert.