Sport im Homeoffice

Sebastian Pichler

Wenn man die ganze Zeit nur zuhause ist, ist es oft schwer, sich für etwas zu motivieren.

 

Zum Beispiel für die Arbeitsaufträge der Schule, aber genauso für Sport. Wenn wir nicht mal den Weg zur Schule gehen müssen und alles von daheim aus erledigen können, fällt Sport machen oft schwer.

 

Auch die gesunde Ernährung ist oft schwierig einzuhalten, jedoch wäre dies in dieser Zeit sehr wichtig. Wir sind zu faul, uns einen gesunden Snack zu machen, stattdessen nehmen wir eine fertige Chips-Packung und essen diese.

 

Man kann sich eine gesunde Jause jedoch auch in kurzer Zeit zubereiten.  Wir müssen lernen, uns für Sachen zu motivieren, die uns vielleicht nicht recht viel Spaß machen, unseren Körper und unser Immunsystem jedoch stärken.

 

Wir können daheim genauso auf genügend Sport und gesunde Ernährung achten. Wir müssen es jedoch regelmäßig durchführen und uns selbst ein Ziel setzen.