Sportbetrieb im Lockdown

Sebastian Pichler

Kann man Sportarten wie Fußball, Basketball, Volleyball… mit dem Verein /dem Team aufgrund Covid überhaupt trainieren?

 

Das gewohnte Nachwuchstraining findet normalerweise nicht statt. Wenn man sich jedoch auf einen wichtigen Wettkampf/Match vorbereitet, werden Trainings angeboten. Natürlich auch nur mit Abstand/desinfizieren/Maske und falls der Abstand nicht eingehalten werden kann, muss man testen.

 

Bei Volleyball kann man zum Beispiel den Mindestabstand nicht einhalten. Wir bereiten uns jedoch auf U16, 18 und 20 ÖMS vor. Deswegen können wir dreimal die Woche in der Stadthalle Zwettl trainieren. Es findet ein U20/U18 und ein U16 Training statt. Das Unter 16 Training findet am Montag, Mittwoch und Freitag statt und das Unter 20 Training am Montag Donnerstag und Freitag. Ich trainiere bei der U20 mit, Jedoch werde ich bei den ÖMS bei allen dabei sein.

 

Letzten Sonntag hatten wir ein Freundschaftsmatch gegen Aschbach. Gegen sie haben wir schon öfter gespielt und sie sind immer starke Gegner. Am Sonntag hat sich jedoch ihr Kapitän/gleichzeitig bester Spieler verletzt und konnte das restliche Match nicht mehr mitspielen. Es war unsere U16 Mannschaft und insgesamt spielten wir 5 Sätze und konnten jeden Satz für uns entscheiden.