Tom Holland - Spiderman

von Emma Gamper

Tom Holland, oder auch Spiderman genannt, stiehlt sich in die Herzen seiner Fans. Mit seinem Lächeln und seinen coolen Schauspielkünsten erobert er die Welt im Sturm. Weitere Informationen findest du hier im Artikel:

 

 Toms Weg zur Karriere:

Tom Stanley Holland wurde am 1. Juni 1996 in England geboren und ist 25 Jahre alt. 

 

Im Alter von neun Jahren begann er zu tanzen und wurde 2006 von einer Choreographin namens Lynn Page entdeckt. Durch sie bekam er 2008 die Rolle des besten Freundes von Billie Eliot im Musical "Billiy Eliot - Das Musical". Im selben Jahr wurde er zur Hauptrolle gewählt. Auch zur 5-jährigen Premiere des Stücks verkörperte er die Rolle des Billiy Eliot. 

 

Seine Filmkarriere 

Seine Karriere beim Fernsehen und Film begann 2011, als er bei einem Film Namens "Arietty - Die wundersame Welt der Borger" eine Rolle syncronisierte. Mit dem Film "The Impossible" erfolgte sein großer Durchbruch. 

 

2015 wurde bekannt gegeben, dass Tom Holland den neuen Spiderman des "Marvel Cinematic Universe" (MCU) spielen wird. Seinen ersten Auftritt als Peter Parker hatte der Schauspieler im Film "The first Avenger: Civil War". Insgesamt drehte er sechs MARVEL-Filme, der letzte davon ist der Film "No way home", der Ende Dezember schon rund 1 Milliarde US- Dollar eingebracht hat und auf Platz 8  der erfolgreichsten Filme der Welt steht. 

 

Tom Hollands Leben

Mit seinen besten Freunden Zendaya und Jacob Batalon, die auch in den Spiderman-Filmen seine besten Freunde spielen, verbringt er oft Zeit und hat Spaß. Das kann man auch auf seiner Instagram Page (@tomholland2013), auf der er 58,7 Millionen Follower hat.

 

Allerdings möchte der 25 -Jährige sich bald eine Auzeit nehmen, um eine Familie zu gründen.