Top 3 Sehenswürdigkeiten in Österreich

Von Madeleine

Die drei besten Sehenswürdigkeiten in Wien:

 

1. Das Schloss Schönbrunn in Wien:

 

Eines der bekanntesten Schlösser in Europa und eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Österreich ist wohl Schloss Schönbrunn in Wien.

 

Einige Teile der Gartenanlage, wie der Kronprinzengarten, der Orangeriegarten, der Irrgarten oder der Tiergarten sind kostenpflichtig.

 

 2. Die Krimmler Wasserfälle:

 

Die Krimmler Wasserfälle sind die mitunter die schönsten Sehenswürdigkeiten in der Natur des Landes.

 

Die zuweilen schönsten Österreich Sehenswürdigkeiten gibt’s in der Natur.

 

Ein wahrhaft schönes Naturschauspiel könnt ihr im Nationalpark Hohe Tauern in der Nähe von Salzburg erleben.

 

Hier stürzen sich die Krimmler Wasserfälle aus einer Höhe von 385 Metern in die Tiefe.

 

 ie sind damit die höchsten Wasserfälle von Österreich und Europa und gehören damit auf die Liste der schönsten Österreich Sehenswürdigkeiten.

 

 

 

3. Der Wiener Prater:

 

Eines der Wahrzeichen und eine der aufregendsten Sehenswürdigkeiten in Österreich ist der Wiener Vergnügungspark Prater.

 

Besonders bekannt ist der Prater für sein Riesenrad und rund 250 andere Attraktionen.

 

 

 

Schießbuden, Geisterbahnen, Kaspertheater oder andere Unterhaltungsprogramme erwarten Dich hier.