Umfrage über Snapchat

von Fabian Honeder

Ich habe vor kurzem eine Umfrage über Snapchat gemacht und möchte heute einen Artikel über die Ergebnisse der Umfrage schreiben. 

 

Alle Befragten gaben bei der ersten Frage an, dass sie Snapchat nutzen würden. Was mich persönlich leicht schockierte.

 

Die meisten nutzen Snapchat vor allem, um Spaß zu haben und um mit ihren Freunden in Kontakt zu bleiben. Aber viele gaben auch an, dass sie die Filter sehr gut finden. 

 

Positive Argumente für Snapchat sind, wie die Befragten angaben, dass man in Kontakt bleibt, 

Filter, Anonymität, neue Freunde finden und dass man keine Telefonnummer braucht. 

 

Negative Argumente warens dass dich einfach so Leute adden können und dass man dadurch viel am Handy ist. Es gaben aber auch viele Leute an, dass sie es "blöd" finden, dass sie geortet werden können und dass andere immer wissen, wo sie sind. Dies kann man jedoch problemlos in der App ausstellen. 

 

Die meisten Befragten nutzen Snapchat vor allem als Messenger und um Fotos zu teilen. Es gaben aber auch viele an, dass sie es nutzen, um neue Leute kennenzulernen. 

 

Bei der Frage, wie lange man Snapchat nutze, antworteten die meisten, dass sie es schon länger als 2 Jahre nutzen. Ein Großteil antwortete auch, dass er es schon länger als 1 Jahr nütze.

 

Ein Drittel der Befragten gab an, dass sie Snapchat länger als eine Stunde pro Tag benutzen. Die anderen antworteten, dass sie Snapchat 10-30 Minuten pro Tag nutzen würden. Dabei snapen sie im Durchschnitt mit 20 -25 Leuten. 

 

Viele der Befragten sagten auch, dass sie mit Leuten snapen, die sie nicht kennen oder aus anderen Ländern kommen. 

 

Zum Abschluss hab es noch die Frage, was die persönliche Meinung der Snapchat Nutzer über Snapchat wäre. Darauf antworteten die meisten, dass es ein guter Zeitvertreib ist, es gab aber auch Leute, die antworteten, dass sie es für eine Zeitverschwendung halten.