Wien

von Bernd Einsiedl

 

Wien ist die Hauptstadt von Österreich.

 

 Mit seinen 1,9 Millionen Einwohnern ist sie für Österreich nicht einmal so klein. Wien liegt an der Donau.

 

Die Stadt besteht aus 23 Gemeindebezirken:

 

Innere Stadt, Leopoldstadt, Landstraße, Vieden, Magareten, Mariahilf, Neubau, Josefstadt, Alsergrund, Favoriten, Simmering, Meidling, Hietzing, Penzing, Rudolfsheim-Fünfhaus, Ottakring, Hernals, Währing, Döbling, Brigittenau, Floridsdorf, Donaustadt und Liesing.

 

 Am 18. Oktober 1221 bekam Wien von Leopold VI. das Stadt- und Stapelrecht verliehen. Stapelrecht bedeutet, dass alle Händler, die in die Stadt kamen, zuerst den Wiener Kaufleuten ihre Waren  drei Tage lang billig anbieten mussten.

 

Erst dann durften sie ihre Waren auch den Wienern verkaufen. Dadurch wurden die Wiener Kaufleute sehr wohlhabend.